SolYayın

Browsing the "Deutsch" Category →

Kobane retten – aber wie?

Ekim 15, 2014 |

Den Widerstand unterstützen, nicht den westlichen Imperialismus! 14 Abgeordnete der Linkspartei fordern eine UN-mandatierte militärische Intervention zur Rettung der Stadt Kobane vor der Offensive des so genannten „Islamischen Staats“. Andere in der LINKEN, wie ihr Vorsitzender Riexinger, sprechen sich für eine „zivile Intervention“ aus und sind grundsätzlich gegen Waffenlieferungen in die Region, egal an welche...

Devamı →

Bedeutende Stimmenzuwächse für das Linksbündnis HDP Recep Tayyip Erdoğan, der bisherige Premierminister der Türkei und Vorsitzende der AKP („Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung“), ist gestern als erster direkt gewählter Präsident des Landes vereidigt worden, nachdem er beim Wahlgang am 10. August 51 Prozent der Stimmen erhalten hatte. von Coşku Mıhcı, „Sosyalist Alternatif“ (CWI in der...

Devamı →

Stellungnahme der Sosyalist Alternatif (CWI in der Türkei) und der österreichischen SAV-Schwesterorgansiation SLP (leicht gekürzt) Die Grubenkatastrophe in Soma (Türkei) kostet hunderte Menschenleben. Es ist kein „Unglück“, sondern das Ergebnis einer korrupten und profitorientierten Politik und Wirtschaft von Sosyalist Alternatif und SLP In der Türkei werden Sicherheitsbestimmungen nicht eingehalten, die Kumpel müssen mit veraltetem Geräten...

Devamı →

von Festus Okay, Ankara An diesem Sonntag wird in der Türkei wieder eine kritische Wahl stattfinden. Für das Amt, „Präsident der Republik“ gibt es neben zwei pro kapitalistischen Kandidaten, den jetzigen Premierminister Erdogan und den gemeinsamen Kandidat der kemalistischen Partei CHP und nationalistischen Partei MHP einen Dritten. Mit Demirtaş besteht Chancen für die Linke einen...

Devamı →

1. Mai in der Türkei

Mayıs 3, 2014 |

CWI-Block in Ankara – Massive Repression gegen DemonstrantInnen Auch in diesem Jahr war der 1. Mai in der Türkei durch heftige Auseinandersetzungen mit der Polizei geprägt. In Istanbul verbot die Regierung jeden Aufmarsch am Taksimplatz. Das Verbot war komplett grundlos; da es nicht einmal eine einzige Baustelle auf dem Taksimplatz gab. Zynischerweise argumentierte die Regierung...

Devamı →